Impressum

Verantwortlich

 

Informationspflicht gemäß §6 TDG

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

Inga Lisa Lehr

 

Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

 

Urheberschutz und Nutzung

Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen.
Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte und Software bei: Inga Lisa Lehr

 

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen und Programme wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.


Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Aktuelles:

"...die jede Partie mit Stimme und Spiel überzeugend gestaltet." Preis der Theaterfreunde 2015 geht an Inga Lisa Lehr

„Die Jury und die Theaterfreunde Hof würdigen damit die ausgezeichneten Leistungen der Sängerin, die jede Partie mit Stimme und Spiel überzeugend gestaltet. Oper, Operette oder Musical, ob Wiener Klassik oder zeitgenössisches Werk – sie ist in allen Genres zuhause.“

So steht es in der Urkunde, die Inga Lisa Lehr aus der Hand der Theaterfreunde-Vorsitzenden Ingrid Schrader entgegennahm. Die seit 2010 in Hof engagierte Sängerin ist Trägerin des Preises der Theaterfreunde Hof 2015. Im Rahmen der festlichen Operngala zur Eröffnung der neuen Spielzeit wurde ihr der Preis überreicht. Für Inga Lisa Lehr wurde vom weltberühmten Porzellanhersteller Rosenthal speziell eine große Vase hergestellt. In edler Platin-Schrift ziert sie der erste Satz aus der Partie der Susanna: „Ora si ch’io son contenta.“ Übersetzt: „Jetzt bin ich glücklich.“ Lehr hatte die Susanna in Mozarts Oper "Le nozze di Figaro"  in der Spielzeit 2013/14 überzeugend gegeben

Kontakt:

WAM Berlin

Wieland Artists Management

Stuttgarter Platz 15

10627 Berlin

+49 (0)30 240 36 172

+49 (0)163 615 93 22

wieland@wieland-artists-management.de

www.wieland-artists-management.de

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Inga Lisa Lehr | Sopran