Repertoire

Ganze Partien

Baumgartner

Hoffmanns Welt (UA)

Julia

Beethoven

Fidelio

Marzelline

Benatzky

Im Weißen Rössl

Ottilie

Bernstein

West Side Story

Maria

Bibalo

Fräulein Julie

Kristine

Burkhard

Feuerwerk

Anna

Donizetti

L´elisir d´amore

Adina

Glass

Der Untergang des Hauses Usher

Madeline Usher

Händel

Serse

Romilda

Humperdinck

Hänsel und Gretel

Gretel

Kálmán

Die Csárdásfürstin

Anastasia

Korngold

Die tote Stadt

Juliette

Lehar

Das Land des Lächelns

Mi

Lincke

Frau Luna

Marie

Monteverdi

L´Incoronazione di Poppea

Poppea

Mozart

Le nozze di Figaro

Susanna

 

Don Giovanni

Zerlina

 

Idomeneo

Ilia

 

Die Zauberflöte

Pamina

Mussorgsky

Boris Godunow

Xenia

Offenbach

Pariser Leben

Gabrielle

Poulenc

Die menschliche Stimme

Frau

Puccini

Turandot

Liu

Sullivan

Die Piraten von Penzance

Mabel

Verdi

Aida

Sacerdotessa

Wagner

Rheingold

Woglinde

Weill

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

Jenny

 

OPER/OPERETTE – im Studium

Bizet

Carmen

Micaëla

Gounod

Roméo et Juliette

Juliette

Leoncavallo

Pagliacci

Nedda

Mozart

Le nozze di Figaro

La Contessa

 

Don Giovanni

Donna Anna

Nicolai

Die lustigen Weiber von Windsor

Frau Fluth

Poulenc

Gespräche der Karmelitinnen

Constance

Puccini

Gianni Schicchi

Lauretta

 

La Rondine

Magda

 

La Bohème

Mimi

Verdi

La Traviata

Violetta

 

Aktuelles:

"...die jede Partie mit Stimme und Spiel überzeugend gestaltet." Preis der Theaterfreunde 2015 geht an Inga Lisa Lehr

„Die Jury und die Theaterfreunde Hof würdigen damit die ausgezeichneten Leistungen der Sängerin, die jede Partie mit Stimme und Spiel überzeugend gestaltet. Oper, Operette oder Musical, ob Wiener Klassik oder zeitgenössisches Werk – sie ist in allen Genres zuhause.“

So steht es in der Urkunde, die Inga Lisa Lehr aus der Hand der Theaterfreunde-Vorsitzenden Ingrid Schrader entgegennahm. Die seit 2010 in Hof engagierte Sängerin ist Trägerin des Preises der Theaterfreunde Hof 2015. Im Rahmen der festlichen Operngala zur Eröffnung der neuen Spielzeit wurde ihr der Preis überreicht. Für Inga Lisa Lehr wurde vom weltberühmten Porzellanhersteller Rosenthal speziell eine große Vase hergestellt. In edler Platin-Schrift ziert sie der erste Satz aus der Partie der Susanna: „Ora si ch’io son contenta.“ Übersetzt: „Jetzt bin ich glücklich.“ Lehr hatte die Susanna in Mozarts Oper "Le nozze di Figaro"  in der Spielzeit 2013/14 überzeugend gegeben

Kontakt:

WAM Berlin

Wieland Artists Management

Stuttgarter Platz 15

10627 Berlin

+49 (0)30 240 36 172

+49 (0)163 615 93 22

wieland@wieland-artists-management.de

www.wieland-artists-management.de

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Inga Lisa Lehr | Sopran